Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 300 Mitarbeiter*innen entwickeln in Freiburg, Stuttgart, Ulm und Villingen-Schwenningen Lösungen in der Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee über die Fertigung bis zum finalen Produkt - branchenübergreifend. Auch ist Hahn-Schickard Initiator und Unterstützer zahlreicher Spin-Off-Unternehmen. Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner.

Hahn-Schickard forscht, entwickelt und fertigt am Standort Villingen-Schwenningen in den Bereichen Mikrosystemtechnik und Informationstechnik, von Siliziumsensoren bis zu cyber-physischen Systemen mit künstlicher Intelligenz.

Für den Bereich Mikrotechnologie bieten wir am Standort Villingen-Schwenningen ab 01. September 2024 zwei Ausbildungsplätze für die

Ausbildung zum Mikrotechnologen / Mikrotechnologin (m/w/d)

Ausbildungsinhalte

  • Integration in das Tagesgeschäft in Form von Training-on-the-Job unter intensiver Anleitung
  • Mitarbeit in unseren hochwertig ausgestatteten Reinräumen und Bedienung der Produktionsanlagen
  • vielfältige Arbeitsabläufe & täglich neue Herausforderungen in spannenden Projekten
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Pflege der Lagerbestände
  • Berufsschule ist am Standort Reutlingen (Übernahme aller Kosten durch Hahn-Schickard)

Dein Profil

  • Interesse an den naturwissen-schaftlichen Fächern wie Chemie, Physik und Mathematik
  • erste Erfahrungen mit MS Office (Excel/Word/Outlook) wünschenswert
  • (Werk-)Realschulabschluss, gerne auch Abitur/Fachabitur mit guten Noten in den naturwissenschaft-lichen Fächern Chemie, Physik und Mathematik
  • Spaß an Teamarbeit sowie Zuverlässigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das erwartet Euch

  • ein attraktiver Ausbildungsplatz mit toller Zukunftsperspektive in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut mit zwei Reinräumen
  • motivierte & hilfreiche Betreuung
  • Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst nach TVA-L 
  • Gesundheitsmaßnahmen (u.a. Firmenfitness Hansefit = Training/Schwimmen/Bouldern usw. )
  • flexible Arbeitszeiten & 30 Tage Jahresurlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel des ÖPNV & Übernahme der Kosten für die Berufsschulfahrten
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

So geht es weiter

  • Sofern Ihr Euch für Technik & Innovationen begeistert, bitte einfach mit folgenden vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben/Lebenslauf/ Zeugnisse) direkt hier online bewerben oder über unsere Karriereseite und unsere interne Referenznummer 22/31/86 im Anschreiben angeben.
  • Nutze gerne bei fachlichen Fragen vorab die Kontaktdaten unseres Ansprechpartners Herrn Stefan Bekesi unter der Tel. +49 7721-943-230.
  • Die Entscheidung über den Fortgang Ihrer Bewerbung wird direkt im Bereichs- und Ausbilderteam getroffen.
  • Da wir Eure Bewerbungen immer persönlich auswerten, bitten wir Euch dafür vorab um etwas Geduld.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Nadja Elkmann

Kontakt

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.
Wilhelm-Schickard-Straße 10
78052 Villingen-Schwenningen

Nadja.Elkmann@Hahn-Schickard.de
+49 7721943-172