Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 300 Mitarbeiter*innen entwickeln in Freiburg, Stuttgart, Ulm und Villingen-Schwenningen Lösungen in der Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee über die Fertigung bis zum finalen Produkt - branchenübergreifend. Auch ist Hahn-Schickard Initiator und Unterstützer zahlreicher Spin-Off-Unternehmen. Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner.

Im Bereich Embedded Solutions bieten wir am Standort Freiburg im Breisgau ab sofort (spätestens zum Wintersemester 2024/2025) für eine*n Student*in (m/w/d) eine

Masterarbeit (m/w/d) Aufbau & Charakterisierung ferroelektrischer Biosensoren

Deine zukünftigen Aufgaben

  • Entwicklung eines Prozesses zur Inbetriebnahme von ferroelektrischen Biosensoren (Teststrukturen und CMOS-Chips)
  • PCB-Design, Chipkontaktierung und 3D-Druck
  • elektrochemische Impedanzspektroskopie & zyklische Voltammetrie
  • graphische Darstellung und Auswertung der Messdaten
  • Dokumentation & Präsentation der Ergebnisse in regelmäßigen Meetings an interne und externe Partner aus Forschung und Industrie

Dein ideales Profil

  • Du bist aktuell in einem MINT-Masterstudiengang im Bereich der Mikrosystemtechnik, Embedded Systems, Medizintechnik, Elektrotechnik, Physik, Chemie oder einem verwandten Fachgebiet eingeschrieben.
  • gute Kenntnisse in Mikroelektronik/Elektrotechnik sowie Messtechnik und Datenauswertung
  • idealerweise Erfahrung im PCB-Design, 3D-Druck sowie Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Freude an experimenteller Arbeit und Eigeninitiative
  • sorgfältige, teamorientierte & motivierte Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse

Wir bieten Dir

  • einen attraktiven Arbeitsplatz für Deine Masterthesis in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut
  • Einblicke in Forschung und Entwicklung der Biotechnologie
  • gute, fachgerechte Einarbeitung ins Themenfeld durch motivierte Betreuer*innen
  • flexible, studentenfreundliche Arbeitszeiten
  • Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung von öffentlichen Verkehrsmittel des ÖPNV
  • Möglichkeit zur Veröffentlichung der Ergebnisse in wissenschaftlichen Fachzeitschriften sowie auf Konferenzen
  • Die Stelle ist auf max. 6 Monate befristet.

Deine Bewerbung

  • Wenn Du dich für die Thematik rund um die "Biosensorik/Bioelektronik" ebenfalls begeistert, so sende uns bitte Deine kompletten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben/ Lebenslauf/ Zeugnisse/aktueller Notenspiegel) unter Nennung der internen Referenznummer 24/1670/02 hier direkt online oder über unsere Karriereseite.
  • Nutze bei fachlichen Fragen gerne vorab die Kontaktdaten unseres Ansprechpartners Dr. Maximilian Becker unter der Telefonnummer +49 761 887865-739.
  • Die Entscheidung über den Fortgang deiner Bewerbung wird direkt im Bereichsteam getroffen.
  • Da wir die Bewerbungen immer persönlich auswerten, bitten wir dich dafür bereits vorab um etwas Geduld.

Masterarbeit (m/w/d) Aufbau & Charakterisierung ferroelektrischer Biosensoren

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Nadja Elkmann

Kontakt

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.
Georges-Köhler-Allee 103
79110 Freiburg im Breisgau

Nadja.Elkmann@Hahn-Schickard.de
+49 7721943-172