Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 300 Mitarbeiter*innen entwickeln in Freiburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Ulm Lösungen in der Mikrosystemtechnik: von der ersten Idee über die Fertigung bis zum finalen Produkt - branchenübergreifend. Auch ist Hahn-Schickard Initiator und Unterstützer zahlreicher Spin-Off-Unternehmen. Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner.

Für den Bereich Embedded Solutions suchen wir am Standort Freiburg im Breisgau ab sofort eine*n technische*n Mitarbeiter*in / Ingenieur*in (m/w/d) als

Techniker*in /Ingenieur*in (m/w/d) für Elektronik und eingebettete Systeme

Ihre Aufgaben

  • eigenständige Entwicklung und Analyse von elektronischen Schaltungen für miniaturisierte, körpergetragene Sensorsysteme nach Vorgabe, einschließlich Konzeption, CAD-Entwurf, Komponentenauswahl, Laboruntersuchung
  • Erprobung und Einsatz von additiven Fertigungstechniken für elektronische Schaltungen auf flexiblen Substraten und 3D-Objekten
  • Betrieb einer Laborumgebung, einschließlich der Anleitung von Studierenden und Mitarbeitenden
  • Erstellung von technischen Berichten, Spezifikationen, Pflichten- und Lastenheften
  • fachliche Unterstützung und Zuarbeit zu Forschungs- und Entwicklungsprojekten des wissenschaftlichen Personals
  • Zusammenarbeit in fachübergreifenden Teams

Das erwartet Sie

  • ein attraktiver Arbeitsplatz in einem modernen, hervorragend ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut
  • innovative Projekte in Wachstumsmärkten
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vergütung in Anlehnung an die Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes nach TV-L
  • fachlich passende Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • Gesundheitsmaßnahmen (u.a. Firmenfitness Hansefit)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel des ÖPNV
  • Die Stelle ist unbefristet.

Ihr Profil

  • idealerweise Hochschulabschluss (Diplom/Master) in Mess-, Regel- & Automatisierungstechnik, Mikroelektronik, Verfahrenstechnik oder staatliche Technikerprüfung in der Fachrichtung Elektrotechnik/ Verfahrenstechnik/Automatisierungstechnik und Berufserfahrung; alternativ berufsbildender Abschluss mit entsprechenden Qualifikationen
  • idealerweise Erfahrung in der Erstellung von komplexen CAD-Modellen, Erfassung von Schemata und Anfertigen von  Layouts, sowie Kenntnisse der additiven Fertigung
  • Erfahrung in der Schaltungsanalyse, der manuellen Bestückung und der Pick-and-Place-Technik
  • Kenntnisse relevanter Vorschriften und Normen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit, verantwortungsvoller Umgang mit Forschungsgeräten
  • Fähigkeit zur selbständigen Problemlösung, Leistungsfähigkeit und -bereitschaft sowie kommunikative Kompetenz  
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse, bzw. Bereitschaft, Deutsch zeitnah zu erlernen

So geht es weiter

  • Sofern wir Ihr Interesse & Begeisterung für diese Themen wecken konnten, so bewerben Sie sich bitte mit folgenden kompletten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben/Lebenslauf/sämtliche Zeugnisse) direkt hier online oder alternativ über unsere Karriereseite. Die interne Referenznummer lautet 23/1660/05.
  • Nutzen Sie bei Fragen gerne vorab die Kontaktdaten unserer Ansprechpartnerin Frau Nadja Elkmann unter Tel. +49(0)7721/943-172.
  • Die Entscheidung über den Fortgang Ihrer Bewerbung wird direkt im Bereichsteam getroffen.
  • Da wir Ihre Bewerbungen immer persönlich auswerten, bitten wir Sie dafür bereits jetzt um etwas Geduld.

Techniker*in /Ingenieur*in (m/w/d) für Elektronik und eingebettete Systeme

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Nadja Elkmann

Kontakt

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.
Georges-Köhler-Allee 103
79110 Freiburg im Breisgau

Nadja.Elkmann@Hahn-Schickard.de
+49 7721943-172